image descriprion

Deutsche Vulkanstraße

Strecke: 316 km

Vom Laacher See aus bei Glees geht es 5 Tage lang durch Rheinland-Pfalz bis hin zu den Gesteinsfalten bei Manderscheid. Aktive Vulkane gibt es in Deutschland nicht mehr, jedoch können auf dieser Route die Überreste erkundet werden.
Von großen Wäldern und Feldern bis hin zu Bergen und Seen ist alles zu finden. Für Wanderer perfekt geeignet!

Der Laacher See und das Weinfelder Maar sind vor 10.000 Jahren bei den letzten zwei Vulkanausbrüchen entstanden.
Für besonders aktive Reisende empfiehlt sich die Wanderung auf die hohe Acht, der höchste Berg in der Eifel.
Wer an Geographie und Geschichte interessiert ist, kann im Museum die Ausstellung „Lava Dome“ in Mendig über die Vulkangeschichte des Eppelsberger Vulkans besuchen.

  • Fahrzeit: 10 Stunden
  • Strecke: 316 Kilometer
  • Höhenmeter: 5252 hm
  • Höhenlage max.: 708 hm
expand_more